Signet Graal-Müritz

Graal-Müritz — das Ostseeheilbad mit Tradition

Bäderbibliothek Graal-Müritz
Abweichende Öffnungzeiten vom 14. bis 30.9.2020 

Montag: 9:00 – 11:00 Uhr & 15:00 – 16:30 Uhr
Dienstag: 9:00 – 11:00 Uhr & 16:00 – 18:00 Uhr
Donnerstag: 9:00 – 11:00 Uhr & 15:00 – 16:30 Uhr

An den anderen bzw. restlichen Tagen der Woche bleibt die Bibliothek geschlossen.

Abreisende Gäste können ihre Medien entweder in den Briefkasten der Bibliothek einwerfen oder im Haus des Gastes abgeben. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Im ehemaligen Sommerhaus „Ithaka“ des Schriftstellers Rudolf Presber ist heute die Bäderbibliothek untergebracht. Der Autor, der das Haus 1922 erwarb, beschreibt es so:

Das war das Ziel des Ruhelosen,
das war des Wanderers Begehr:
Ein stilles Häuschen zwischen Rosen
und ferner Wellensang vom Meer.

Rudolf Presber

Bäderbibliothek Graal-Müritz

Bäderbibliothek Graal-Müritz

Auch heute lohnt es sich, in der Fritz-Reuter-Str. 17 einzukehren.
Mit ca. 9.000 Medien bieten wir Ihnen eine umfassende und interessante Auswahl an Büchern, Zeitschriften, Hörbüchern und DVDs. In der ersten Etage finden Sie einen Internetplatz und einen gemütlichen Leseraum, in dem regelmäßig Veranstaltungen stattfinden.

Unsere kleinen Leser haben einen freundlich und kindgerecht ausgestatteten Raum für sich. Im Sommer können Sie im Garten sitzen und bei einer Tasse Kaffee ein Buch genießen.

Öffnungszeiten:
Montag: 09:00 bis 11:30 Uhr
13:00 bis 16:30 Uhr
Dienstag: 09:00 bis 11:30 Uhr
13:00 bis 19:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 09:00 bis 11:30 Uhr
13:00 bis 16:30 Uhr
Freitag: 09:00 bis 12:00 Uhr

Kontakt:

Bäderbibliothek Graal-Müritz
Fritz-Reuter-Str. 17
18181 Graal-Müritz
 038206.77241

Website

 Lage im Ort


»Scheint mir das schönste Ostseefleckchen - hier will ich bleiben.«

- Alfred Kerr (1867 – 1948) -