Signet Graal-Müritz

Graal-Müritz — das Ostseeheilbad mit Tradition

»Graal-Müritz für …«
& weitere Themen

Gesundheitspartner

Gesundheit & Kur

Graal-Müritz auf dem Weg zum Gesundheitsort Nummer 1 an der Mecklenburgischen Ostseeküste!Im Ensemble der Kurorte Mecklenburg-Vorpommerns spielt Graal-Müritz eine bedeutende Rolle.
Der Ort zählt zu den ältesten und erfolgreichsten Seeheilbädern an der Ostseeküste.

Bereits 1877 entdeckte Dr. Carl v. Mettenheimer, der Leibarzt des Mecklenburgischen Herzogs die besonderen heilklimatischen Bedingungen, hervorgerufen durch das einzigartige Bioklima, und gründete das erste Kinderhospital an der Ostsee. Ob Prävention, Rehabilitation, Vital- oder Wellnessurlaub, ob ambulant oder stationär, ob in einer Klinik oder in einem Hotel - allen Ansprüchen wollen und können wir auf höchstem Niveau gerecht werden.

Für ein windgeschütztes Sonnenvergnügen können Sie stunden- oder tageweise einen Strandkorb mieten.


Vitalurlaub

Genießen Sie in Graal-Müritz einen erholsamen Urlaub oder eine offene Badekur, regenerieren Sie Ihre Abwehrkräfte, werden Sie gesund oder beugen Sie vor. In unserem Ostseebad erwarten Sie die verschiedensten Angebote von Kneipp über Tai Chi bis Strandgymnastik.

Kuraufenthalt

In den letzten Jahren hat sich das gesundheitsorientierte Angebot des Ostseeheilbades Graal-Müritz erheblich erweitert. Informieren Sie sich über die medizinischen Schwerpunkte, für welche Indikationen ein Kuraufenthalt in Graal-Müritz angezeigt ist und über die Möglichkeiten einer Kur in unserem Ostseeheilbad.

Dank des einzigartigen Bioklimas erhielt Graal-Müritz 1998 die dauerhafte Anerkennung als Seeheilbad. Das Angebot für Rehabilitation und Prophylaxe reicht von der Mutter-Kind-Genesung über Rehabilitationszentren bis hin zur hochspezialisierten Fachklinik. Die medizinischen Schwerpunkte liegen in den Bereichen Herz-, Kreislauf- und Gefäßerkrankungen, Erkrankungen der Atemwege, orthopädische und rheumatische Erkrankungen, Hautkrankheiten, allgemeine Schwächezustände, psychosomatische Erkrankungen und Krebsnachsorge.

Heilanzeigen
  • Herz-, Kreislauf- und Gefäßerkrankungen
  • Erkrankungen der Atemwege
  • Hautkrankheiten
  • Früh- und Spätfolgen nach Unfällen bzw. Operationen am Bewegungsapparat
  • Orthopädische und rheumatische Erkrankungen
  • Allgemeine Schwächezustände
  • Psychosomatische Erkrankungen
  • Krankheiten im Kindesalter
  • Infektneigung
  • Krebsnachsorge

Graal-Müritz bietet Ihnen stationäre Anschlussheilbehandlung und Rehabilitation. Egal ob durch die Krankenkassen bezuschusst oder frei finanziert - unser Leistungsangebot umfasst beide Bereiche

Kureinrichtungen

Sie haben eine Kur verordnet und die Kostenübernahme Ihres zuständigen Sozialversicherungsträgers bekommen oder möchten als Selbstzahler zu einer Kur zu uns nach Graal-Müritz reisen? Stimmen Sie einfach mit einer der nachfolgenden Kliniken einen Termin ab. 
Wenn Ihr Reisezeitraum feststeht und Sie von Ihrem Heimatarzt bereits Rezepte für Anwendungen im Rahmen einer offenen Kur in Graal-Müritz mitbringen, können Sie sich im Vorfeld mit den Einrichtungen in Verbindung setzen, um Termine zu vereinbaren.
Nehmen Sie auch schon vorab Kontakt mit dem Badearzt in Graal-Müritz auf, um den Ablauf der Behandlungen/der Kur abzustimmen.

nachfolgende Einrichtungen in Graal-Müritz bieten Ihnen stationäre und/oder ambulante therapeutische Maßnahmen an.

Kliniken und Sanatorien:
Badearzt:
  • Dr. Kühn
    Kurstraße 5, Telefon 03 82 06 / 7 91 92
Physiotherapien:
  • AKG Reha-Zentrum
    Rostocker Straße 1, Telefon 03 82 06 / 8 35 00
  • Aquadrom
    Buchenkampweg 9, Telefon 03 82 06 / 8 79 00
  • ASB Mutter-Kind-Kurklinik Meeresbrise
    Strandstraße 22, Telefon 03 82 06 / 74 10 23
  • Beulig-Tietz, Diana
    A.-Bebel-Straße 1, Telefon 03 82 06 / 1 46 94
  • Klinik Graal-Müritz Fachklinik für Onkologie und Ganzheitsmedizin
    Lindenweg 16/17, Telefon 03 82 06 / 75 - 0
  • Lipke, Brigitte
    Lindenweg 9, Telefon 03 82 06 / 7 91 64
  • Wüstenberg, Grit
    Kastanienallee 7 d, Telefon 03 82 06 / 7 94 65
Aquadrom

Schwimmen, Sauna, Wellness und Sport - erleben Sie das Aquadrom in Graal-Müritz und lassen Sie sich von umfangreichen Angeboten für Leib und Seele verwöhnen!
Ganzjährig und bei jedem Wetter können Sie sich im Aquadrom in der Wasserwelt, beim Badminton spielen und beim Kegeln aktiv betätigen. Oder Sie entspannen in einer der Saunen, in den ver­schiedenen Wellnessbädern und unter den Händen der erfahrenen Therapeuten und Masseure.


Die Wasserwelt mit einem großzügigen Innen- und Außenbereich bietet Ihnen Badevergnügen in reinem wohltemperierten Ostsee­wasser. Ziehen Sie im 25-Meter-Becken sportlich Ihre Bahnen oder lassen Sie sich im Strömungskanal treiben. Auf die kleinen „Wasserratten“ wartet ein separates Kinderbecken zum Plantschen.Im Außenbecken sorgen Sprudel- und Massagedüsen für wohltuende Entspannung. Strandkörbe und bequeme Liegen stehen für erhol­same Ruhepausen bereit.

Wassergymnastik, Aqua-Fit-Kurse und Schwimmunterricht komplettieren das Angebot der Wasserwelt. Für eine kleine Stärkung zwischendurch erwartet Sie ein Bistro in der Wasserwelt.Das Angebot der vielfältigen Saunawelt des Aquadroms erstreckt sich von 45 bis 90 °C Luft­temperatur und 50 bis 100 % Luftfeuchtigkeit mit Tecaldarium, Laconium, Dampfbad, Soft- und Finnischer Sauna. Ruhepausen und Erfrischung bieten Ihnen die Sprudelliegen im Aquaforum, Ruheräume, Duschen, ein separater Außenbereich mit Pool und Strandkörben und mehr.

Lassen Sie sich in der großzügigen Wellnessoase mit Wellness­angeboten aus aller Welt verwöhnen: Rhassoul, Hamam, Venusbad, Caracalla, Reiki oder Hot-Stone-Massagen - als Therapie, für die Schönheit oder einfach nur als Genuss.
Massagen, Bäder und Packungen mit wertvollen und pflegenden Wirkstoffen verschaffen Ihnen ein exklusives Schönheitserlebnis.Werden Sie aktiv! Badminton, Tennis, Basketball oder Volleyball, ein hochwertig ausgestattetes Fitnessstudio und verschiedene Fitness­kurse, moderne Kegel-Anlage mit vier Bahnen - das alles gibt es im Aquadrom - nur Langeweile gibt es hier nicht!

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.aquadrom.net.

Barrierefrei

Graal-Müritz ist Gesundheitsort Nr. 1 in Mecklenburg-Vorpommern! Bei uns können Menschen ohne und mit Handicaps einen angenehmen und unbeschwerten Aufenthalt erleben, da unser Ostseebad fast durchgängig barrierefrei ist.Über flache Bordsteine und stufenlose Zugänge zu öffentlichen Häusern und Einrichtungen in Graal-Müritz freuen sich auch Familien, die mit Kinderwagen, Sportkarre oder Bollerwagen unterwegs sind.


Die Promenade und die Gehwege sind durch die abgesenkten Übergänge mit Rollstühlen und Gehhilfen bequem nutzbar. Außerdem haben wir im Bereich der Promenade Aussichtsplattformen für Rolli-Fahrer und behinderten­gerechte Strandzugänge, die auch von jungen Familien dankbar genutzt werden, eingerichtet. In unserer Broschüre »Graal-Müritz von A bis Z« ist in dem kleinen Ortsplan eine spezielle barrierefreie Wegführung gekennzeichnet.Sie möchten im Meer schwimmen gehen? Bitte wenden Sie sich an unsere Rettungsschwimmer am Hauptturm an der Seebrücke, sie werden Sie gern unterstützen.

Natürlich stehen im gesamten Ortsbereich Behindertenparkplätze und kostenlose Behinderten­toiletten mit Euro-Schlüssel zur Verfügung. Auch das Aquadrom - unser Freizeit-, Gesundheits- und Wellness-Zentrum - und einige Gaststätten haben sich auf Menschen mit Behinderungen eingestellt.Mehrere Hotels und auch Vermieter von Ferienwohnungen in Graal-Müritz bieten behindertengerechte Unterkünfte. Unsere Zimmervermittlung im Haus des Gastes ist Ihnen gern bei der Suche nach dem passenden Quartier behilflich.



»Scheint mir das schönste Ostseefleckchen - hier will ich bleiben.«

- Alfred Kerr (1867 – 1948) -



Bestellen Sie heute Ihr kostenfreies Exemplar unseres Gastgeberverzeichnisses 2021 - das Urlaubsmagazin aus Graal-Müritz!