Für Senioren

Sie sind im besten Alter, wollen sich so richtig erholen, dem Alltag entfliehen und ganz einfach einmal abschalten? Sie möchten aktiv sein, körperlich und geistig auftanken? Dann sind Sie in unserem Ostseeheilbad genau richtig!
Durch die einzigartige Lage direkt am Meer, umgeben von den großflächigen Wäldern der Rostocker Heide und dem zentralen Standort von Graal-Müritz können Sie gesundes Klima genießen und ständig Neues entdecken. Unser Ort ist prädestiniert für „Best-Ager-Urlauber“.

Aktiv und Gesund

Sie fühlen sich fit, sind vital, wollen sich bewegt entspannen? Ob per pedes, mit dem Rad oder im Boot – es gibt unzählige Möglichkeiten, Bewegung und Natur zum perfekten Ferienerlebnis zu verbinden. Unsere Rad- und Wanderwege sind gut ausgeschildert und das Rad - ob konventionell oder als E-Bike - können Sie vor Ort ausleihen. Wer lieber in angenehmer Gesellschaft als allein die Landschaft erkunden will, für den organisiert das Haus des Gastes geführte Rad- und Fußwanderungen in die Umgebung.

Aber auch zahlreich angebotene Tages- und Halbtagesfahrten mit einem modernen Reisebus zu attraktiven Zielen ermöglichen das stressfreie Kennenlernen der Sehenswürdigkeiten von Mecklenburg-Vorpommern. Zudem erwartet Sie im Haus des Gastes ein abwechslungsreiches Angebot von Kreativ bis Kabarett. Alle Termine finden Sie auf unserer Seite „Veranstaltungen“.

Nutzen Sie die wohltuenden Anwendungen in den zahlreiche Gesundheits- und Wellnesseinrichtungen (Kurkliniken, Physiotherapien, das Aquadrom usw.) in Graal-Müritz und steigern Sie so Ihr Wohlbefinden! Lesen Sie mehr dazu auf unserer Seite „Gesundheit und Kur“.

„Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen“ - das gilt auch bei uns in Graal-Müritz! Genießen Sie Regionales, frische Fischgerichte, internationale Küche, Mecklenburger Küche oder Hausmannskost!

Urlaub mit den Enkelkindern

Gemeinsam mit den Enkeln die Welt neu entdecken, zusammen Zeit genießen - Ferien mit den Großeltern werden immer beliebter und bieten für alle Generationen unvergessliche Momente. In Graal-Müritz finden Oma, Opa und Enkel reichlich Gelegenheit für gemeinschaftliche Aktivitäten. Ob Omi mit ihrer Enkelin Kränze aus Gänseblümchen bindet, Opi Drachen bastelt und dann in die Lüfte steigen lässt oder ein Tag im Freilichtmuseum verbracht wird, ein gemeinsamer Urlaub in Graal-Müritz wird niemals langweilig.

Insbesondere das Projekt „Erlebnis Natur“ bietet Möglichkeiten zu vereintem Erleben, Entdecken und Erkunden. Oder wie wäre es mit einer Schatzsuche in der Natur - Geo Caching - bei der die Enkel moderne GPS-Geräte nutzen, um gemeinsam mit den Großeltern an einem Zielpunkt ein verstecktes Objekt aufzuspüren? Zahlreiche Hinweise bis zu buchbaren Arrangements für Urlaub mit den Enkelkindern finden sie auf unseren Seiten „Für Kinder“.

Barrierefreiheit

Graal-Müritz hat sich auf Urlauber mit Bewegungseinschränkungen bestens eingestellt. Alle Straßen und Wege, der Rhododendronpark, die Promenade und die Seebrücke sind barrierefrei und somit auch gut für Spaziergänge mit Kinderwagen, Rollstühlen und Gehhilfen geeignet. Bänke laden zur kurzen Rast oder zum längeren Verweilen ein. Mehrere Strandzugänge sind mit Matten ausgelegt und ermöglichen so den Weg ans Meer. Rollstuhlfahrer finden Hilfe bei den Rettungsschwimmern im Hauptturm an der Seebrücke.
Tourismus- und Kur GmbH · Rostocker Straße 3 · 18181 Graal-Müritz · Telefon 038206 7030
© 1999 - 2017 ISuMA