Barrierefrei

Graal-Müritz ist Gesundheitsort Nr. 1 in Mecklenburg-Vorpommern! Bei uns können Menschen ohne und mit Handicaps einen angenehmen und unbeschwerten Aufenthalt erleben, da unser Ostseebad fast durchgängig barrierefrei ist.

Über flache Bordsteine und stufenlose Zugänge zu öffentlichen Häusern und Einrichtungen in Graal-Müritz freuen sich auch Familien, die mit Kinderwagen, Sportkarre oder Bollerwagen unterwegs sind.

Die Promenade und die Gehwege sind durch die abgesenkten Übergänge mit Rollstühlen und Gehhilfen bequem nutzbar. Außerdem haben wir im Bereich der Promenade Aussichtsplattformen für Rolli-Fahrer und behinderten­gerechte Strandzugänge, die auch von jungen Familien dankbar genutzt werden, eingerichtet. In unserer Broschüre „Graal-Müritz von A bis Z“ ist in dem kleinen Ortsplan eine spezielle barrierefreie Wegführung gekennzeichnet.

Sie möchten im Meer schwimmen gehen? Bitte wenden Sie sich an unsere Rettungsschwimmer am Hauptturm an der Seebrücke, sie werden Sie gern unterstützen.

Natürlich stehen im gesamten Ortsbereich Behindertenparkplätze und kostenlose Behinderten­toiletten mit Euro-Schlüssel zur Verfügung. Auch das Aquadrom - unser Freizeit-, Gesundheits- und Wellness-Zentrum - und einige Gaststätten haben sich auf Menschen mit Behinderungen eingestellt.

Mehrere Hotels und auch Vermieter von Ferienwohnungen in Graal-Müritz bieten behindertengerechte Unterkünfte. Unsere Zimmervermittlung im Haus des Gastes ist Ihnen gern bei der Suche nach dem passenden Quartier behilflich.

Tourismus- und Kur GmbH · Rostocker Straße 3 · 18181 Graal-Müritz · Telefon 038206 7030
© 1999 - 2017 ISuMA